YouTubers in Deutschland – Geheimnisse gelüftet

Die Technologie hat selbst den kleinsten Unternehmen die größten Chancen geboten. Für Menschen, die von dieser neuen Welle des Fortschritts profitieren, sind enorme Erfolge zu verzeichnen. Dazu gehören Smartphones, Tablets, E-Book-Reader, Streaming-Geräte und der PC, mit dem alles gestartet wurde. Internet-Video wird immer beliebter. YouTube-Videos werden auf der ersten Seite der Google-Suchergebnisse angezeigt. YouTube selbst hat eine eigene Suchmaschine, mit der die Zuschauer genau auf das zugreifen können, wonach sie suchen. Wenn ein Bild mehr sagt als tausend Worte, wie viel mehr ist dann ein Video wert?

Mit dem schnellen Zugang zum Internet sind die Verbraucher immer auf der Suche. Hast du eine Frage? Google es! Möchten Sie wissen, wie man “etwas macht”? Google es! Möchten Sie ein Video sehen, in dem Schritt für Schritt erklärt wird, wie Sie etwas tun können? YouTube es!

YouTube ist derzeit möglicherweise die bekannteste Video-Hosting-Website. Es ist kostenlos, ein Konto zu erstellen, Videos hochzuladen und kleinere Spezialeffekte hinzuzufügen sowie YouTube-Videos auf Ihrer Website zu übertragen oder auf Facebook zu teilen. Videos sind äußerst fesselnd, insbesondere für diejenigen, die nach Informationen suchen, über die sie lieber nicht “lesen” möchten. YouTubers in Deutschland

Lassen Sie uns dennoch einige kurze Tipps besprechen, die Ihnen den Einstieg in die Werbung für Ihre Marke mithilfe von YouTube erleichtern.

Verwenden Sie qualitativ hochwertige Videos. Die Absicht beim Erstellen von YouTube-Videos ist es, eine enorme Anzahl von Zuschauern zu haben. Das wird man immer wieder sehen. Eine schlechte Videoqualität kann sich negativ auf Ihre Meinung zu Ihnen und Ihrer Marke auswirken. Sie müssen nicht unbedingt teure Videogeräte oder professionelle Videofilmer kaufen, haben aber zumindest ein klares Bild ohne einen wackeligen Kameramann.

Fügen Sie Ihr Logo oder ein ähnliches Branding ein. Wiederholung ist der Schlüssel. Zeigen Sie Ihre Website oder Ihr Logo in JEDEM Video an. Schaffen Sie eine Komfortzone zwischen Ihrer Marke und potenziellen Kunden. Je mehr sie Ihr Logo oder Ihre Website sehen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie Ihre Website besuchen und / oder mit Ihnen Geschäfte machen.

Optimieren Sie Ihre Videos für Suchmaschinen. Verwenden Sie zielgerichtete Keywords und Ausdrücke in Ihrem Videotitel und Ihrer Beschreibung. Nach diesen Worten würden Ihre potenziellen Kunden “suchen”. Dies hilft bei der YouTube-Suche sowie bei der Suche in Suchmaschinen.

Teile deine Videos auf YouTube und auf deiner Website. Obwohl Sie möglicherweise Videos verwenden, um für Ihre Marke zu werben und Traffic auf Ihre Website zu generieren, können Sie die Videos auch auf Ihrer Website und auf anderen Social-Networking-Websites übertragen. Das Posten Ihrer Videos auf Facebook, das Twittern des Links zu den Videos und sogar das Anzeigen auf Ihrer eigenen Website eignen sich hervorragend für YouTube.

Sei anders. Nutzen Sie das, was Sie einzigartig macht. Drücken Sie dies früh in Ihren Videos aus und fesseln Sie Ihr Publikum. YouTube ist wie Fernsehen. Das Publikum hat immer das letzte Wort. Versuchen Sie also, sie zu unterhalten oder so umfassend wie möglich zu informieren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass YouTube eine hervorragende Möglichkeit ist, Ihre Marke zu bewerben, die Bekanntheit Ihres Unternehmens zu steigern oder wertvolle Informationen für andere bereitzustellen. Es gibt Unmengen von Menschen mit Millionen von Videos, die Milliarden von Zuschauern angezogen haben. Stellen Sie sich vor, Sie steigen mit einem erfolgreichen YouTube-Video auf dem richtigen Fuß aus, das Millionen von Besuchern anzieht! Und das Beste ist, es ist kostenlos.